Mitgliederanlagen

IRMINGEN 

IRMINGEN ist eine 0-Spur Modulanlage mit ca. 20 Meter Länge. Zwischen zwei Schattenbahnhöfen schlängelt sich die eingleisige Nebenbahn über Brücken und Einschnitte durch die ländliche Gegend. In der Mitte liegt der idyllische Bahnhof „IRMINGEN“ mit einer Seitenrampe zur Belieferung der örtlichen Händler und Landwirte. Unter Anderem steht ein Milchhäuschen  zur Verfügung indem die örtlichen Landwirte ihre Produkte der Bahn zum direkten Transport in die Großstadt übergeben.