Aktivitäten

===

Logo

Tage der offenen Tür

am ersten Adventswochenende

2019

beim EMK

 

 

Am 30. November & 01. Dezember öffneten wir unsere Räume für die „Tage der offenen  Tür“. Da dieser Termin schon ein fester Bestandteil im Lautringer Kalender ist, folgten auch in diesem Jahr viele Interessierte unserer Einladung. Zu Sehen und zu Bestaunen gab es vor allem eine komplett Computergesteuerte Clubanlage. Fabian, Michael und Sebastian präsentierten die Arbeit von Jahren, in denen die Clubanlage voll digitalisiert wurde. Daniel und Julian betreuten die N-Module bei denen ebenfalls der Computer einzug hielt. Auch dabei war Martin, der auf einer eigens hierfür gestalteten Verkehrsübungsplatzanlage das Faller Car-system sowie RC –  gesteuerte Fahrzeuge im Maßstab 1:87 präsentierte. Einen größeren Platz benötigte die 0-Spur von Roland. Zwischen zwei Schattenbahnhöfe wurde mächtig Dampf gemacht. Und im Gegensatz hierzu präsentierte Ute ihre „Z“ – Anlagen.

 

 

 

 

 

 

Logo

4. Lange Nacht der Modellbahn

am 19. Oktober 2019

beim EMK

 

 

 

 

Zum vierten Mal durfte der EMK interesierte Modellbahner in die Räume des EMK einladen. Diese „Lange Nacht der Modellbahn“, bei der mittlerweile 21 Vereine der Region teil nehmen, fand 2019 zum zehnten mal statt und ging auf die Initiative des IC Saarkurier zurück. Bei dieser Veranstaltung präsentierten wir unsere große H0 Clubanlage sowie, anhand verschiedener Modelle in verschiedenen Spurweiten, die Möglichkeiten für die eigenen Modellbahn. Von „Z“, welche von unserer Ute präsentiert wurde, bis hin zur „LGB“ wurde alles vorgestellt. Zahlreiche interessante Gespräche rund um’s Thema Modelleisenbahn wurden geführt, sodaß es nicht verwunderte, dass die letzten Gäste erst nach 22.00 Uhr die Räume verließen. Mit rund 150 Gäste, ob groß ob klein, war es wieder ein vorzeigbarer Erfolg.

 

 

Viel Betrieb im Museumsbetriebswerk Karlsbad.

 

 

 

 

 

 

 

Erster computergesteuerter Güterzug in Bad Lauterberg.

 

 

 

 

 

 

Anhand verschiedener Modelle zeigten wir die Möglichkeiten für die eigene Modellbahngröße.

 

 

 

 

 

Ute ließ lange US – „Z“üge über fliegende Gleise laufen.

 

 

 

 

 

 

===

 

7. US – Modellbahn – Convention

am 12. Oktober 2019

in Rodgau – Nieder-Roden

 

 

 

 

Am Samstag den 12.Oktober 2019 machte sich ein kleine Gruppe von US-Bahninteressierten aus unserem Club, auf den Weg nach Rodgau zur US – Convention. Es war wieder mal eine tolle und interessante Modellbahnausstellung rund ums Thema „Amerikanische Eisenbahnen“. Mehrere Modellbahnanlagen zogen uns in den Bann. Ganz besonders die Waldbahn-Anlage in der Spurweite 0n30 von Georg Koch mit dem Namen „Diamond Springs“. Hier wurde mit viel Liebe und Hingabe eine Sägemühle original nachgebaut. Eine weitere Anlage die unser Interesse weckte, war die TT -Anlage von Michael Gruner, welche die Weiten von Canada zum Vorbild hatte. Aber auch die für uns untypischen langen Güterzüge der USA machten mächtig Eindruck. Wenn dann noch ein Big Boy vorgespannt wurde …

 

 

Nach der großen Überfahrt, erst einmal ’ne Stärkung.

 

 

 

 

 

Typisch Amerika. Big Boy,  lange Züge und Wüste.

 

 

 

 

 

Das Sägewerk von „Diamond Springs“!

 

 

 

 

 

 

 

Das Vorfeld des Sägewerkes.

 

 

 

 

 

 

In den Canyons von Kanada.

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen: www.us-convention-brd.de